Requiem Wandel der Welten

Eine Welt voller Magie, lass dich von ihr in den Bann ziehen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ryan´s Vergangenheit und Hintergründe

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Ryan´s Vergangenheit und Hintergründe am Fr Okt 23, 2009 8:05 pm

Ryan Jackson

avatar
Halbengel / Racheengel
Ryan´s vergangenheit:

Ryan wurde am 15.November, in irgendeine Stadt in Aletu, der Paralelenwelt geboren. Sein Vater Azrail war ein Racheengel, der sehr schön und gut aussah, aber er war hinter seiner schönen Maske sehr grausam, brutal und einfach nur böse, seine Frau Melody war dagegen ein Mensch freundlich, hilfsbereit und fröhlich. Eines Tages kamen Ryan´s Eltern zusammen, denn Azrail brauchte einen Nachfahre, einen Männlichen. Er suchte sich eine Frau aus, ein Mensch, in Aletu. Es gab nicht viele Racheengel, sozusagen war Azrail der einzigste Racheengel, da er nicht wollte, dass die bösen Racheengel ausstarben, brauchte er einen Nachfahren. Und so benutze er die Menschendame Melody aus. Melody hingegen liebte Azrail, was auch nicht anders ging, denn wie kann man denn einen Engel auch widerstehen. Sie bekam dann auch wirklich einen Sohn, so wie es sich Azrail erhoffte. Azrail war sehr glücklich darüber, dass er einen Sohn bekam.
Als dann irgendwann das Böse herrschte und alles zerstörte brachte Ryan´s Mutter ihren Sohn in Sicherheit und zwar in die Realewelt, weg vom Bösen, sondern zu den Menschen. Später merkte die Mutter, dass ihr Mann zu den Bösen gehörte, was sie voher nicht wusste, denn Engeln können sich ganz schön ändern. Deshalb gab sie ihrem Sohn in eine Pflegefamilie und wollte gegen ihren Mann kämpfen. Sie scheiterte aber und war im hintergedanken glücklich, dass ihr Sohn in Sicherheit war. Der Vater verschwand und suchte nach seinem Sohn, den er liebte, denn er wollte aus ihm auch ein richter Racheengel machen und ihm später mal sein Erbe weitergeben. Doch er fand ihn nicht und verschwand entgültig, man nie wieder was von ihm gehört, keiner weiß ob er tot ist oder noch irgendwo lebt.
Ryan wuchs in seine Pflegefamilie glücklich auf. Er hatte einen lieben großen bruder und tolle Eltern, bis eines Tages die Eltern bei einem Autounfall starben. Damals hatte Ryan das nicht verstanden, denn er war noch ein Kind. So erzog sein Bruder in auf, aber dann hatte noch sein Bruder Sebatian eine besser Arbeit bekommen und musste daher immer oft ins Ausland reisen und hatte nicht mehr so viel Zeit für Ryan. Ryan dagegen machte es nichts aus, okay am anfang schon, denn er war es ungewohnt alleine zusein, aber jetzt ist er froh es zusein. Ryan wusste nichts von seinen leiblichen Eltern, noch weniger wusste er, dass er adoptiert wurde. Er wohnte in Otranto, lernte dort seine jetztige beste Freundin Lill kennen. Mit ihr machte er schon im Kindesalter blödsinn, aber er machte mehr Blödsinn als er älter wurde und sein Bruder immer länger fort war.


Hintergründe:

Ryan hat zwei besondere Fähigkeiten, und zwar Gedankensprechen, das Heilen und innerlich Schmerzen zufügen. Die letzte Fähigkeit hat er von seinem leiblichen Vater geerbt. Bis jetzt weiß Ryan noch nichts von seinen Fähigkeiten, aber seit der neue Nachbar Jonah da ist, merkt er, dass er irgendwie anders wurde. Er wird nämlich engelhafter, hat Stimmungsschwankungen und lernt auch solangsam seine Fähigkeit Gedankensprache kennen, seine andere Fähigkeit lernt er erst später wenn er in Aletu ist kennen, denn dort muss er sich entscheiden zwischen gut und böse.
Sein leiblicher Vater Azrail ist mit dem leiblichen Vater von Lill befreundet, sie sind sozusagen best friends, genau wie Lill und Ryan, nur dass Lill und Ryan nicht so böse sind wie ihre Väter.

Sein Pflegefamilie kamen von Amerika, aber als die Familie öfters in Otranto Urlaub machten und es ihnen dort sehr gut gefiel zogen sie dorthin. Als dann eines Tages eine Mutter zu ihnen kam und ihnen sagten sie sollen ihren Sohn aufnehmen, taten sie es wie ihnen gehießen. Das Ehepaar zog Ryan wie ein eigener Sohn auf, sie behandelten ihn genauso wie ihren anderen Sohn Sebastian. Sie gaben dann noch ihrem Pflegesohn denn Namen vom Pflegevater, als Zweitname.

[So des war es erstamal kommt, aber noch was dazu^^]

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: Ryan´s Vergangenheit und Hintergründe am Mi Dez 16, 2009 10:25 pm

muss man sowas machen..?
des is mir viel zu viel Schreibarbeit

Benutzerprofil anzeigen

3 Re: Ryan´s Vergangenheit und Hintergründe am So Dez 20, 2009 2:55 pm

Ryan Jackson

avatar
Halbengel / Racheengel
also ich fänds gut, wenn man sowas macht, denn dann weiß man so die vergangenheit und so vom Chara, man muss ja auch nicht so viel schreiben, wie ich sondern halt nen kleinen text über die vergangenheit oder Hintergründe des Charas^^

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: Ryan´s Vergangenheit und Hintergründe am So Dez 20, 2009 7:27 pm

ja aber des steht bei mir im stecki

Benutzerprofil anzeigen

5 Re: Ryan´s Vergangenheit und Hintergründe am So Dez 20, 2009 8:14 pm

Ryan Jackson

avatar
Halbengel / Racheengel
hmm okay, wenns im Stecki schon steht,brauchst du das dann nicht unbedingt schreiben^^

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten