Requiem Wandel der Welten

Eine Welt voller Magie, lass dich von ihr in den Bann ziehen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Milli Fallafail

soll ich einfach losposten?

100% 100% [ 1 ]
0% 0% [ 0 ]
0% 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 1

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Milli Fallafail am So Dez 20, 2009 11:03 pm

Persöhnliches




Name:
Milli

Nachname:
Fallafail

Spitzname:
Milli

Alter:
19

Rasse:
Fee

Größe:
1, 64 m

Aussehen:
Milli ist nun mal eine zierliche Fee und sieht dem entsprechend aus:
Sie ist dünn und nicht sonderlich groß.
Ihre Haare sind blond, lang und wellig.
Sie hat einen absoluten Engelchen-Blick.
Allein deswegen denkt kein Mensch das ihr inneres Böse ist, aber dazu kommt ihre Albernheit und ihr passendes Kichern und Grinsen, dazu lächelt sie beinahe andauernd und ist an sich sehr freundlich und offen. Wenn es warm genug ist läuft sie Barfuss herum, das entspannt sie.

Bild eures Charakter:





Charakter Sachen:




Charakter:
Milli ist eigentlich böse, doch wenn man sie so sieht denkt man das nicht. Sie ist im Alter in manchen Punkten ziemlich zurückgeblieben, z.B. spielt sie gerne alberne Streiche und erschreckt Leute, dabei hat sie Spaß.
Sie ist sehr geschickt und schnell und somit perfekt für Diebstahl geeignet, dass ist auch einer ihrer Jobs im Kampf gegen das Gute. Doch trotzdem unterhält sie sich auch gerne mit den Guten, zum Zeitvertreib. Milli ist ein vertrauenswürdiger Mensch und kann Geheimnisse gut geheim halten.

Charakterzitat:
“Hihihi…“ sie kicherte.

Stärken:
Offen und freundlich
Geschickt
Leise zu Fuß unterwegs
Humorvoll

Schwächen:
Albern und Nervig
Schnell lesen


Vorlieben:
Sonne
Barfuss
Fahrradfahren

Abneigungen:
Kälte
Kniestümpfe und Stiefel
Humorlose




Familie:




Mutter:
Eisha Fallafail [Türkin]

Vater:
Jacken Fallafail [Engländer]




Sonstiges:




Fähigkeiten
anschleichen und leise sein

Wohnort in Aletu:
mal hier mal da

Wohnort in unserer Welt:
Irgendwo in Oranto, wo weiß keiner

Vergangenheit:
Sie wurde als Halbengländerin in der Türkei als einziges Kind ihrer Eltern geboren. Die Familie der Mutter wollte nicht das sie einen Engländer und dazu auch noch Nicht-Muslim heiratet und ein Kind bekommt. Also wurde sie von ihrer Familie verstoßen und gehasst. Milli lernte ihre Familie nie kennen.
Sie zogen nach Italien, warum gerade nach Italien konnte Milli bis jetzt niemand sagen.
Dort hatte sie eine schwere Zeit, weil alle anderen Kinder sie ärgerten. Sie versteckte siich immer vor ihnen und spielte ihnen gemeine Streiche. Als sie älter war, in etwa 15, entdeckte sie Freunde, Freunde auf der bösen Seite. Mit ihnen war und ist sie glücklich und hat Spaß. Momentan ist sie noch auf der Suche nach Liebe und Geborgenheit.

Schlimmstes Ereignis:
Das Mobbing, dass sie überall ertragen musste.

Was hat euch geprägt? :
Das Mobbing und Verstrecken in ihrer Kindheit.



Zuletzt von Milli Fallafail am Mo Dez 21, 2009 10:35 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: Milli Fallafail am Mo Dez 21, 2009 4:55 pm

^^ jups alles so weit in Ordnung nur ein Bild des Charackters wär noch ganz cool dann ist er auch schon angenommen wenn du das noch änderst^^


_________________
Benutzerprofil anzeigen http://requiem-aletu.forumieren.de

3 Re: Milli Fallafail am Mo Dez 21, 2009 10:26 pm

vergessen
ich hatt noch keins unds dann vergessen

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: Milli Fallafail am Mo Dez 21, 2009 11:35 pm

Oki angenommen ^^


_________________
Benutzerprofil anzeigen http://requiem-aletu.forumieren.de

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Mangas (neue Bände)

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten